Neeo

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Fonzo
Smarthome Experte
Beiträge: 1494
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: Apple TV 4K
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Fonzo »

Kat-CeDe hat geschrieben: 2. Oktober 2020 08:58 An Alternativen dachte ich eher sowas wie die Yio und dann frei per WebHook nach IPS.
Ja das hatte ich zumindest mal einen flüchtigen Blick darauf geworfen, aber irgendwie ist mir das dafür, dass man das zusammen basteln muss und dann noch alles selber programmieren zu teuer. Aber die Idee ist grundsätzlich gut, nur bekommst Du da wahrscheinlich auf Dauer genauso wenig Ersatzteile wie bei Neeo. Aber nur zum "spielen" bzw. ausprobieren und Zeit investieren ist mir das persönlich zu teuer.

Ich habe einfach das Gefühl, dass der Markt der Fernbedienungen zunehmend für Firmen uninterresant wird und nur noch exklusive hochwertige aber auch extrem teure Lösungen für Kunden mit High End Ansprüchen sich im Markt halten. Das Problem hat Logitech ja offentlich auch das der Bedarf da nicht mehr richtig gegeben ist, zumindest in dem Kundensegment was Logitech mit seiner Qualität der Produkte von Fernbedienungen ansprechen will.
Das liegt einerseits eben daran das moderne TV Geräte oder auch AVR sehr gute Fernbedienungen beiliegen haben, mit denen man dann ja auch mehrere Geräte steuern kann, so dass wenig Bedarf besteht eine seperate Fenbedienung anzuschaffen, wenn diese keinen zusätzlichen Mehrwert bietet. Auf der anderen Seite spielt das Thema Sprachsteuerung auch zunehmend eine Rolle, auch wenn das für mich persönlich keine Option wäre z.B. Lautstärke einzustellen.
Dadurch gibt es irgendwie keinen Hersteller, der mal was ordentliches im Markt für die Masse anbietet, wenn ist das dann so ein Versuch wie mit Neeo, wo man dann am Schluss sich eben doch wieder auf eine Exit Strategie besinnt und sich in den Nischenmarkt der lukrativen hochpreisen Speziallösungen für Heimkinosteuerung einnistet. So was wie Uni Remote wäre schön gewesen, aber letzlich scheint es eben keines der Systeme zur Marktreife zu schaffen, so wie es Neeo aus eigener Kraft auch nicht geschafft hat. Und selbst Logitech ist mit dem Versuch eine andere modernere Fernbedienung mit Sprachsteuerung in der USA dauerhaft auf den Markt zu bringen mit Sprachsteuerung kläglich gescheitert.

Ist wohl ingesamt ein austerbender Markt bzw. nur noch ein Markt für Kunden mit High End Systemen. Auch die Logitech Pro ist in der Hinsicht ein Witz, an essentiellen Funktionen hat diese gegenüber der normalen Harmony ja nichts dazu gewonnen, der einzige Unterschied das man sich das dann von einem Experten in Betrieb nehmen lassen soll. Die guite alte Pronto, das waren noch Zeiten, da war mehr möglich, als bei vielen modernen aktuellen Fernbedienungen.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
Apple TV 4K
Philips HUE
IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home
Benutzeravatar

Themenersteller
Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6212
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
benutzt außer mir noch jemand eine Neeo? Ich bin auf der Suche nach einem Gerät das Slider in der GUI benutzt. Bei Dimmern gibt es einige Z-Wave. Ich habe zwar Z-Wave aber keinen Dimmer.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

Themenersteller
Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6212
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
Falls noch jemand die Neeo benutzt wäre es nett mal am Browser http://<ip-vom-brain>:3200/eui einzugeben und dann auf ein Rezept mit Favoriten gehen und mit der rechten Maus-Taste ein Icon abspeichern und hier posten.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Fonzo
Smarthome Experte
Beiträge: 1494
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: Apple TV 4K
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Fonzo »

Kat-CeDe hat geschrieben: 2. Juni 2023 17:02 Falls noch jemand die Neeo benutzt wäre es nett mal am Browser http://<ip-vom-brain>:3200/eui einzugeben
Also unter iOS 16.6 kommt da bei mir nur noch die Mitteilung "NEEO App Crashed".
Kat-CeDe hat geschrieben: 2. Juni 2023 17:02 dann auf ein Rezept mit Favoriten gehen
Wo genau, auf der NEEO selber? Im Browser unter iOS bekomme ich ja nichts angezeigt.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
Apple TV 4K
Philips HUE
IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home
Benutzeravatar

Themenersteller
Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6212
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Kat-CeDe »

Moin,
Fonzo hat geschrieben: 2. Juni 2023 19:16 Wo genau, auf der NEEO selber? Im Browser unter iOS bekomme ich ja nichts angezeigt.
unter Windows und Linux bekomme ich da eine Oberfläche die so aussieht wie in der App oder in deinem Symcon-Modul. Ich bin schon ein wenig weiter. Im Browser beim Editieren bekomme ich Icons von meinem Server angezeigt, leider nicht in der eigentlichen GUI. Mein Server wird angesprochen weil ich die Adresse neeo-channel-icons.s3.amazonaws.com habe ich per PiHole auf meinen Server umgelenkt.

Gleich werde ich mal mit WireShark schauen was da so läuft. Ich habe die Hoffnung das nur das Bildformat nicht passt. Weil ich nicht mehr an Originalicon komme deswegen die Frage.

btw. Die Macher der Neeo haben für Control4 den Nachfolger "Halo Touch" entwickelt und die sieht ziemlich gut aus. Leider.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Fonzo
Smarthome Experte
Beiträge: 1494
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: Apple TV 4K
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Fonzo »

Kat-CeDe hat geschrieben: 3. Juni 2023 09:14 btw. Die Macher der Neeo haben für Control4 den Nachfolger "Halo Touch" entwickelt und die sieht ziemlich gut aus. Leider.
Da ist mir die C200 deutlich lieber, die kommt günstiger als Control 4 mit dem ganzen Sachen, die man dann noch zusätzlich anschaffen muss. Außerdem ist die Remote von Control 4 wie so oft in der Funktionen insgesamt beschränkt bzw. nicht individuell erweiterbar und anpassbar und wegen jeder Kleinigkeit bzw. Änderung darf man dann wieder zum Händler rennen und zahlen, da habe ich definitiv keine Lust darauf.
Die C200 ist auch aus dem Rest von NEEO entstanden, mit dem Unterschied, dass man da eben alles selbst in der Hand hat. Wenn man die ganze Abhängigkeit vom Fachhändler haben will, wie bei Control 4, kann man die C200 auch als AVA Remote anschaffen, dann aber genauso wie bei Control 4 nur mit kompletter Abhängigkeit vom Fachhändler und keiner Möglichkeit das individuell zu erweitern bzw. individuell anpassbar.

Ich finde das größere Display der C200 immer noch sehr gut, lediglich ein Steuerkreuz hätte ich vielleicht noch schön gefunden. Die Halo Touch ist mir persönlich schon wieder viel zu überladen mit Tasten, die ich persönlich nicht bräuchte, dafür aber einem viel zu kleinem Display, für den Preis den Control 4 dafür haben will.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
Apple TV 4K
Philips HUE
IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home
Benutzeravatar

Themenersteller
Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6212
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Kat-CeDe »

Moin,
ich habe mal geschaut der günstigste Einstieg bei Control 3 inkl. einer Neeo liegt bei ca. €1600. Wenn ich wüsste das Webhook oder MQTT wie bisher oder besser geht würde ich das fast machen. Denn wenn das gehen würde könnte ich die Kiste in ein Zimmer stellen und alles weiter mit IPS und meinen Hubs bedienen. Obwohl bei €1600 fange ich dann auch schon an zu überlegen.

Mit meinem Icon-Problem bin ich noch nicht weiter. Nach dem Server für die Icons haben die auch die Community planet.neeo.com geschlossen :evil: Die hätten wenigstens noch eine Lösung für die Icons vorbereiten können.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Fonzo
Smarthome Experte
Beiträge: 1494
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: Apple TV 4K
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Fonzo »

Kat-CeDe hat geschrieben: 20. September 2023 13:54 ich habe mal geschaut der günstigste Einstieg bei Control 3 inkl. einer Neeo liegt bei ca. €1600.
Musst dann aber auch den den Aufwand rechnen, der Dir der Integrator zum einrichten in Rechnung stellt, das wäre mir persönlich für den Zweck zu teuer. Ich bezweifle auch eher, wie ich Deine persönlichen Ansprüche kenne, dass das Gerät letzlich das an Anforderungen erfüllt was Du willst.
Kat-CeDe hat geschrieben: 20. September 2023 13:54 Wenn ich wüsste das Webhook oder MQTT wie bisher oder besser geht würde ich das fast machen.
Das kannst Du bei Control4 vergessen, da wirst Du solche Dinge wie MQTT nicht im Ansatz mit umsetzten können. Da ist noch eher eine RTI T4x besser anpassbar, ist aber immer noch sehr umständlich und auch teuer. Eine RTI T4x habe ich zusammen mit IP-Symcon schon im Betrieb gesehen, eine neue NEEO von Control 4 bisher zumindest noch nicht. Was ja nicht heißt das es vielleicht doch einen Weg geben sollte das irgendwie zu lösen. Für ein Experiment wären mir solche Beträge zur Anschaffung definitiv zu teuer.

Wenn ich mal Zeit finde, kann ich mich ja mal hier vor Ort beim Händler für Control4 schlau machen, schön sieht die schon aus, ich fürchte nur die Wege da was anzupassen sind am Schluss noch deutlich begrenzter als bei der alten NEEO.
Kat-CeDe hat geschrieben: 20. September 2023 13:54 Die hätten wenigstens noch eine Lösung für die Icons vorbereiten können.
Wirklich schade, war ein vielversprechender Ansatz, das Produkt wurde aber halt leider nie zur Marktreife bzw. eine Firmware entwickelt, mit der man hätte dauerhaft wirklich was anfangen können.

Wenn Du Dein Spieltrieb oder Erkundung nach neuen Alternativen weiter austoben willst, gibt es inzwischen von einer östereichischen Firma auch Liza. Die Liza habe ich bisher aber noch nie Live gesehen, weis nicht ob das Ding ein mögliche Alternative zu einer Harmony wäre. Zumindest deutlich günstiger als eine Remote von Control4 oder RTI.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
Apple TV 4K
Philips HUE
IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home
Benutzeravatar

Themenersteller
Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6212
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Kat-CeDe »

Moin Fonzo,
in den €1600 soll die Einrichtung von 5 Geräten schon drin sein. Das ich das Center sowie nie benutzen wollte wäre das egal. Ich schätze aber das Du recht hast und es mir nicht gefallen würde. €1600 wären schon OK für mich ABER ich will die volle Gewalt über das System haben und nicht betteln und blechen müssen wenn sich eine Kleinigkeit ändert.

Ich habe hier einen Control 4 Händler in der Nähe bei dem ich schon Zappiti, Beamer und Leinwand gekauft habe. Da er mir die falsche Fernbedienung für die Leinwand lieferte ist er mir noch was schuldig:-) Ich setze aber auch eher auf Remote Two. Ich hoffe das es sie vielleicht bis Weihnachten auch für Nichtbaker zu kaufen gibt. Da könnte ich dann 3 für den Preis einer neuen Neeo kaufen:-)

Die "Liza" hätte ich schon fast gekauft bis ich "das Smartphone dient als Hub" gelesen habe. Ich bin schon eher ein Smartphone-Hasser und es liegt bei mir praktisch immer in der Ecke.

btw. ich habe dein Harmony-Modul in IPS jetzt ausgetauscht gegen 2 Docker die mit MQTT und curl arbeiten. Die regelmäßigen Verbindungsverluste der IO-Instanz haben mich ein wenig gestört und ich benutze NEEO->IPS->Harmony täglich sehr intensiv.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Fonzo
Smarthome Experte
Beiträge: 1494
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: Apple TV 4K
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Fonzo »

Kat-CeDe hat geschrieben: 20. September 2023 14:42 ABER ich will die volle Gewalt über das System haben und nicht betteln und blechen müssen wenn sich eine Kleinigkeit ändert.
Das aber ist genauso groß wie Du es schreibst, da bist Du bei Control4 persönlich definitiv eher verkehrt. Entweder Du hast einen Control4 Händler bzw. Integrator gleichzeitig als guten Freund, dann macht der Dir das vielleicht auch mal einfach so. Ansonsten wirst Du für jede noch so kleine Änderung zahlen müssen und selber die volle Gewalt wirst Du über so ein System wie von Control4 niemals haben. Dann doch eher eine C200, da hast Du die volle Gewalt bzw. Hohheit über was Du darauf anzeigst bzw. steuerst und kannst damit machen was Du willst, ist ja eine zertifizierte Android Remote mit Google Store, diese hat aber eben kein Steuerkreuz als Tasten, das ist das große aber bzw. der Nachteil bei der C200, als Nachfolger der alten NEEO.
Kat-CeDe hat geschrieben: 20. September 2023 14:42 Ich setze aber auch eher auf Remote Two.
Dann drücke ich Dir die Daumen, grundsätzlich ja vielleicht vom Ansatz nicht schlecht, aber von richtig ausgereift ist das Produkt noch genauso weit entfernt, wie das die NEEO am Schluss auch war. Dazu müsste die Remote schon alle großen Hersteller von AV Geräten selbstständig ansteuern können, ohne das man dazu wieder extra zusätzliche Systeme braucht. Matter Unterstützung als auch Sprachsteuerung wäre bei so einem Gerät auch eher ein Muss.
Kat-CeDe hat geschrieben: 20. September 2023 14:42 Die "Liza" hätte ich schon fast gekauft bis ich "das Smartphone dient als Hub" gelesen habe. Ich bin schon eher ein Smartphone-Hasser und es liegt bei mir praktisch immer in der Ecke.
Ja das ist wohl die große Krücke bei dem Ansatz. Da kann man ja dann schon fast wieder einfach selber das Handy benutzen.
Das neue iPhone Pro kann jetzt auch Thread, damit kannst Du dann wenisgtens in Zukunft direkt Thread Geräte ansteuern ohne ein zusätzliches Gateway.

Am Schluss scheitern die ganzen einfacheren Remotes daran, das mit einer App wesentlich mehr möglich ist, als dass diese Remotes meist können. Der einzige Grund ist höchstens immer noch, dass es Nutzer gibt, die gerne Tasten benutzen, anstatt ein Touchdisplay. Da inszwichen aber eher Apps statt einer Universalremote, wie eine Logitech Harmony genutzt werden, hat Logitech die Harmony ja auch letzlich eingestellt.
Kat-CeDe hat geschrieben: 20. September 2023 14:42 und ich benutze NEEO->IPS->Harmony täglich sehr intensiv.
Die Harmony Elite nutzte ich persönlich fast nicht mehr, aber der Harmony Hub tut nach wie vor unverändert seinen Dienst und dient bei mir eben dazu die Geräte von der C200 per Bluetoth anzusteuern oder eine Harmony Aktion auszuführen. IP-Symcon wertet bei mir den Tastendruck der Volume Tasten der C200 aus um diese dann an das passende AV Gerät weiter zu reichen.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
Apple TV 4K
Philips HUE
IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home
Benutzeravatar

Themenersteller
Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6212
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Kat-CeDe »

Moin Fonzo,
Fonzo hat geschrieben: 20. September 2023 15:25 Dazu müsste die Remote schon alle großen Hersteller von AV Geräten selbstständig ansteuern können, ohne das man dazu wieder extra zusätzliche Systeme braucht.
Bei mir bräuchte sie gar nichts direkt steuern :lol: meine Neeos haben auch nie ein Gerät bei mir gesteuert. Na ja vielleicht mal kurz ein Fire-TV weil man es ja nur per HDMI und CEC einrichten konnte.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Fonzo
Smarthome Experte
Beiträge: 1494
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: Apple TV 4K
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Fonzo »

Kat-CeDe hat geschrieben: 20. September 2023 16:12 Bei mir bräuchte sie gar nichts direkt steuern
Naja, wenn man nicht selber auch noch Arbeit haben will oder der Hersteller dann wenigstens größere professionelle im Markt vertretene Systeme auch von sich aus unterstützt. Sonst hast Du zumindest selber Arbeit Geräte, wie jetzt auch, über ein eigenes benutztes System anzusteuern und dann dafür Sorge zu tragen, dass die Remote das genutzte System ansteuert. Einfach ist irgendwie anders und eine Remote, die selbstständig nicht gängige AV Geräte ansteuern kann, sondern dazu dann extra noch wieder angebundene Systeme zusätzlich benötigt, ist irgendwie auch keine richtige AV Remote. Ist dann auch nicht viel besser als eine Liza, wo dann noch das Handy rumliegen muss ohne das nichts funktioniert.
Kat-CeDe hat geschrieben: 20. September 2023 16:12 meine Neeos haben auch nie ein Gerät bei mir gesteuert.
Wenn das Analog zu Deiner jetzigen Nutzung der NEEO funktionieren soll, bedingt das aber das entweder der Hersteller eine Anbindung für Systeme wie IP-Symcon erstellt oder aber Du Dir selber die Mühe machen musst so was zu schreiben bzw. zu erstellen.

Naja warten wir erst mal ab ob die Remote so überhaupt in den regulären Handel gelangt und wenn ja, dann mit welcher Produkt Unterstützung bzw. mit welchem Funktionsumfang. Im jetzigen Zustand ist und bleibt das kein Gerät für Nutzer von AV Systemen mit professionellen Anforderungen, sondern ist eher nur nach wie vor etwas für DIY Bastler.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
Apple TV 4K
Philips HUE
IP-Symcon 6.3 / Revox C200
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home
Benutzeravatar

Themenersteller
Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6212
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Kat-CeDe »

Moin Fonzo,
ich wollte ja nicht sagen das eine Fernbedienung keine große Datenbank braucht sondern das es gerade am Anfang Wege gibt es zu umgehen wie z.B. IR-Befehle selbst anlernen. Einige Baker meinen aber das wäre zuviel für sie. Das verstehe ich nicht. Harmony war vor der Übernahme durch Logitech auch nicht viel weiter und unterstützte praktisch nur Geräte die in Nordamerika verfügbar sind weswegen ich da auch noch nicht zugeschlagen habe. Die Datenbank von Logitech ist auch durch die Benutzer gewachsen die immer neue Geräte anlernten. Eine Firma kann es sich nicht leisten alle Geräte zu testen und ist auf Hilfe angewiesen. Man könnte auch versuchen von Logitech, Philips oder One4All die Daten zu kaufen aber nicht als kleines StartUp.

Was IP angeht ist es schon vorgesehen und mindestens ein Benutzer will an MQTT arbeiten. Was ich mir noch wünschen würde button press und release geliefert zu bekommen dann hätte man viel mehr Möglichkeiten Funktionen zu integrieren wie z.B. AutoRepeat was mir bei der Neeo auch fehlt.

Ich bin aktuell von einigen Sachen genervt die Leute in Foren so von sich geben deswegen reagiere ich vielleicht so. Viele meinen sie geben XY Euro aus also muss alles von Anfang an so funktionieren wie sie wollen. Das ist in den letzten Jahren immer schlimmer geworden.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

Themenersteller
Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6212
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Neeo

Beitrag von Kat-CeDe »

Moin Fonzo,
Fonzo hat geschrieben: 2. Juni 2023 19:16 Also unter iOS 16.6 kommt da bei mir nur noch die Mitteilung "NEEO App Crash
Die App braucht man ja auch nicht. Einfach http://192.168.178.32:3200/eui als Favorit im Browser anlegen und schon ist man nicht mehr auf die App angewiesen.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion