2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Probleme die direkt die Harmony Einstellsoftware betreffen.
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
Bernd Pietsch
Beiträge: 53
Registriert: 20. Oktober 2015 16:54
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-42W805B
Heimkino 2: A/V:Onkyo TX-SR507
Heimkino 3: BD-Player: Sony BDP-S6200
Heimkino 4: Gigagtv CableBox2
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Bernd Pietsch »

Hallo,
im Forum wurde ja gesagt, dass man über einen Hub 2 Fernbedienungen laufen lassen kann, solange es nur eine mit Display ist. Dieser Fall trifft also bei mir zu. Trotzdem gibt es kleine Probleme:
1) Welche TV-Symbole nimmt die Harmony-App auf dem Smartphone, wenn ich bei beiden "Favoriten" eingerichtet habe?
2) Nach dem Synchronisieren der Companion, verweigert die "Elite" den Dienst und möchte neu synchronisiert werden. Das passiert immer.
Muss man damit leben?
3) Git es beim Synchronisieren über die Harmony-App evtl. Probleme, welches Gerät denn synchronisiert werden soll?
Elite + Companion + Hub

Gruß
Bernd
TV: Sony KDL-42W805B
A/V:Onkyo TX-SR507
BD-Player: Sony BDP-S6200
Gigagtv CableBox2

Themenersteller
Bernd Pietsch
Beiträge: 53
Registriert: 20. Oktober 2015 16:54
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-42W805B
Heimkino 2: A/V:Onkyo TX-SR507
Heimkino 3: BD-Player: Sony BDP-S6200
Heimkino 4: Gigagtv CableBox2
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Bernd Pietsch »

Inzwischen hat sich bei mir ein echtes Problem im Zusammenspiel von Elite und Companion herausgestellt.

Situation: Companion frisch synchronisiert. Hierin sind 2 Tasten mit jeweils einer Sequenz enthalten.
Elite wird danach synchronisiert, weil sie meckert und gern neu synchronisiert werden möchte.
Elite frisch synchronisiert.
Resultat: Elite funktioniert einwandfrei. Companion verliert eine Sequenz, die andere wird falsch ausgeführt.
Jetzt geht das ganze Spiel wieder von vorne los. Also Companion synchronisieren usw.
Fehlermeldung auf der Elite: "Kontokonflikt zwischen Harmony-Fernbedienung und Hub. Verwenden Sie die Desktop-Anwendung".
Gibt es eine Lösung?

Gruß
Bernd
TV: Sony KDL-42W805B
A/V:Onkyo TX-SR507
BD-Player: Sony BDP-S6200
Gigagtv CableBox2
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6198
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
1. Die App selbst ist außen vor und muss selbst eingerichtet werden.
2. Die App synchronisiert nur den Hub. Wenn Du die Elite dann benutzt stellt sie fest das sich was geändert hat und will synchronisiert werden. Ist normal jedenfalls bei mir. Ich habe die Probleme nicht wenn ich die Elite an den PC anschließen und die Windows App benutze. Ich mag die App nicht speziell auf einem HIDPI Tablet sieht sie einfach nur sch***e aus.
3. Siehe 1.

"Kontokonflikt zwischen Harmony-Fernbedienung und Hub. Verwenden Sie die Desktop-Anwendung". Ich würde das mal prüfen und dann die Windows-App nehmen. Kann es sein das Du eine Compaion+Hub hattest und dann eine 950/Elite hinzugefügt hast? Muss eigentlich so gewesen sein denn die Companion gab es in D nie alleine.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Beiträge: 18038
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von TheWolf »

Hi Bernd,

kann es sein, dass Du die Companion als neue Fernbedienung in Deinem Konto angelegt hast?
Wenn "ja", dann haben wir den Fehler schon.
Du kannst die Companion bei der bestehenden Elite nur als Erweiterung anlegen.
Also:
1. Lösche die Companion aus Deinem Konto.
2. Synchronisiere die Elite
3. Erweitere die Elite um die Companion
4. Synchronisiere die Elite am Ende nochmal

Im Elite-Konto erst links auf "Erweitern" klicken und dann rechts auf "Harmony-Fernbedienung hinzufügen"
Erweitern.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
Bernd Pietsch
Beiträge: 53
Registriert: 20. Oktober 2015 16:54
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-42W805B
Heimkino 2: A/V:Onkyo TX-SR507
Heimkino 3: BD-Player: Sony BDP-S6200
Heimkino 4: Gigagtv CableBox2
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Bernd Pietsch »

Besten Dank an beide!
Ich habe die Probleme nicht wenn ich die Elite an den PC anschließen und die Windows App benutze.
Diese Version kenne ich noch nicht. Die Elite synchronisiert sich ja sogar ganz von alleine, wenn der Hub angeschlossen ist, ohne App und ohne USB-Verbindung.
1. Lösche die Companion aus Deinem Konto.
Wie geht das? In der Desktop-App und in der der Handy-App geht es nicht, oder irre ich mich?
kann es sein, dass Du die Companion als neue Fernbedienung in Deinem Konto angelegt hast?
Nein, die Campanion war als erstes da und immer zusammen mit diesem Hub. Nur die Elite ist (ohne Hub, den habe ich noch zur Reserve) ist neu hinzu gekommen. Hatte die Elite aber nicht so hinzugefügt, wie du es jetzt beschrieben hast. Werde ich mal versuchen. Hoffe, dass ich die nicht neu programmieren muss. Da ich viele Doppeltasten und Sequenzen verwende. Eigentlich müsste ich alles löschen und wieder von Neuem anfangen.
TV: Sony KDL-42W805B
A/V:Onkyo TX-SR507
BD-Player: Sony BDP-S6200
Gigagtv CableBox2
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Beiträge: 18038
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von TheWolf »

Bernd Pietsch hat geschrieben: 4. März 2024 16:46 Diese Version kenne ich noch nicht. Die Elite synchronisiert sich ja sogar ganz von alleine, wenn der Hub angeschlossen ist, ohne App und ohne USB-Verbindung.
Es geht nicht nur um das Synchronisieren.
Mit der Windows-App MyHarmony hast Du weitaus mehr Möglichkeiten, die Harmony einzustellen als mit der "ach so tollen" Handy-App.
Zusätzlich gehen alle unsere FAQ's hier von MyHarmoyn, also der PC-App aus.
Bernd Pietsch hat geschrieben: 4. März 2024 16:46 Nur die Elite ist (ohne Hub, den habe ich noch zur Reserve) ist neu hinzu gekommen.
Solltest Du die Elite als neue Fernbedineung in Deinem Konto hinzugefügt haben -und danach sieht's aus- lösche die.
Im Konto: Klicke die Elite an. Gehe dann audf "Einstellungen" und klicke dort unten auf "Mehr >>".
Dann kommt "Harmony Elite entfernen".
Danach dann die Companion anklicken und diese mit der Elite erweitern (ich drück die Dauemn, dass das klappt).
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
Bernd Pietsch
Beiträge: 53
Registriert: 20. Oktober 2015 16:54
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-42W805B
Heimkino 2: A/V:Onkyo TX-SR507
Heimkino 3: BD-Player: Sony BDP-S6200
Heimkino 4: Gigagtv CableBox2
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Bernd Pietsch »

@ The Wolf,
Danke für den Tipp mit dem Eingabegerät. Dachte immer, dass die Handy-App die bessere sei.Ist es tatsächlich aber nicht.
Inzwischen klappt wieder fast alles wie es sein soll.
Ich habe dazu alle Remotes entfernt, Hub zurückgesetzt, neu mit dem Router verbunden (den alten Netzwerkeintrag wollte er nicht und musste zurückgesetzt werden) und gefühlsmäßig 20 Male Name und Kennwort eingegeben und 5-mal das Router-Kennwort. Bis alles geklappt hat, waren zahlreiche Hürden, Abbrüche, Pausen zu überwinden. Auf die Übernahme alter Daten habe ich verzichtet und alles neu gemacht. Die Stunden kann ich kaum zählen. Insgesamt (vor den Fragen eingerechnet) 10 Stunden. Vieles geht langsam und zäh. Und man weiß ja auch nie, ob es am Ende klappt.
Also ohne eure Hilfe hätte ich bestimmt aufgegeben.
Nochmals besten Dank!
Eigentlich ist das Gesamtprocedere für einen Normalverbraucher, der noch im Arbeits- und Familienleben steht, unzumutbar. Da ich Rentner bin, konnte ich die Zeit problemlos aufbringen, und trotzdem war es sehr holprig.
Ich glaube, ich kenne jetzt den Grund, warum Logitech keine FB mehr produziert.

Gruß
Bernd
TV: Sony KDL-42W805B
A/V:Onkyo TX-SR507
BD-Player: Sony BDP-S6200
Gigagtv CableBox2
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6198
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich glaube es kaum aber hier muss ich Logitech mal in Schutz nehmen. Wenn man nur "normale" Fälle hat und nur eine Companion oder Elite dann ist die Sache schon ziemlich einfach. Wegen diverser wirklichen und künstlichen Beschränkungen wird die Sache aber holperig wenn es nicht so einfache Fälle sind. Leider haben die sogenennten "Designer" bei Logitech es immer abgelehnt eher fortschriftliche Sachen einzubauen vermutlich weil sie Angst hatten das zu viele Fragen kommen.

Der Hauptfehler vieler ist das sie die App benutzen die ist lahm und kompliziert. Leider kann man aber nicht bei allem auf die App verzichten.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
Bernd Pietsch
Beiträge: 53
Registriert: 20. Oktober 2015 16:54
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-42W805B
Heimkino 2: A/V:Onkyo TX-SR507
Heimkino 3: BD-Player: Sony BDP-S6200
Heimkino 4: Gigagtv CableBox2
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Bernd Pietsch »

Hallo,
die alten Fehler sind wieder aufgetreten. Die sich wie folgt zeigen:
Elite ist aus, Companion wird synchronisiert (alles über PC). Ergebnis: Companion läuft wie eingerichtet.
Ich mache die Elite an. Die meckert mit dem bekannten Konto-Konflikt.
Jetzt synchronisiere ich die Elite. Ergebnis: sie meckert nicht mehr und läuft normal.
Aber die Companion läuft nicht mehr richtig. Es gehen keine Doppeltastenbelegungen und die aufgenommenen Sequenzen gehen nicht mehr.
Könnte der Kontokonflikt daher kommen, dass ich die Elite von dem ursprünglichen Hub nicht entkoppelt wurde? Würde das vielleicht helfen?
Allerdings kann ich mit dem Ergebnis leben, weil die Grundfunktionen der Companion alle funktionieren. Brauche ich mal die Doppelfunktionen, muss ich eben die Elite nehmen. Die Sequenzen vermisse ich sofern, dass z.B. Ein Menüpunkt in den Einstellungen der GigaBox2 10 mal verschiedene Tasten gedrückt werden müssen. Anstelle von einer Taste, wenn die Sequenz funktionieren würde.
Nochmal besten Dank für die Hilfe.
TV: Sony KDL-42W805B
A/V:Onkyo TX-SR507
BD-Player: Sony BDP-S6200
Gigagtv CableBox2
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6198
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
hast Du die Elite auch komplett anpaired mit der "geheimen" Tastenkombination ALT+F9 direkt nach dem Start der Windows App? Die Elite denkt vielleicht noch das sie zu dem Hub gehört der bei dir wohl in der Schublade liegt.

Ich habe einige Kombinationen mit 2 Fernbedienungen am Laufen und hatte die Probleme nie.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
Bernd Pietsch
Beiträge: 53
Registriert: 20. Oktober 2015 16:54
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-42W805B
Heimkino 2: A/V:Onkyo TX-SR507
Heimkino 3: BD-Player: Sony BDP-S6200
Heimkino 4: Gigagtv CableBox2
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Bernd Pietsch »

Nein, hatte ich nicht, weil die Tastenkombination bei mir nur selten klappt.
TV: Sony KDL-42W805B
A/V:Onkyo TX-SR507
BD-Player: Sony BDP-S6200
Gigagtv CableBox2

Themenersteller
Bernd Pietsch
Beiträge: 53
Registriert: 20. Oktober 2015 16:54
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-42W805B
Heimkino 2: A/V:Onkyo TX-SR507
Heimkino 3: BD-Player: Sony BDP-S6200
Heimkino 4: Gigagtv CableBox2
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Bernd Pietsch »

So, habe mit dem neuen Hub alles über Alt+F9 zurückgesetzt und auf dem alten hub neu installiert. Der Kontokonflikt kommt jetzt nicht mehr.
Dafür habe ich jetzt Probleme mit der Elite Befehle für den Sony-Fernseher auszuführen. Im Geräte-Modus geht es zufriedenstellend, im Aktionsmodus kaum.
Bei der Companion ist alles normal.
Allerdings habe ich festgestellt,dass bei Fernbedienung nach dem jeweiligen Synchronisieren recht lange brauchen, bis sie wieder zuverlässig ansprechbar sind,Ist das normal?
Und: gelegentlich passiert es, dass bei Betätigung der Companion, das Display der Elite wechselt.
Auch normal?
TV: Sony KDL-42W805B
A/V:Onkyo TX-SR507
BD-Player: Sony BDP-S6200
Gigagtv CableBox2

Themenersteller
Bernd Pietsch
Beiträge: 53
Registriert: 20. Oktober 2015 16:54
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-42W805B
Heimkino 2: A/V:Onkyo TX-SR507
Heimkino 3: BD-Player: Sony BDP-S6200
Heimkino 4: Gigagtv CableBox2
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Bernd Pietsch »

Hallo, ich ein weiteres Problem:
da ja auf dem alten Hub de Einrichtung nicht so klappt, habe ich versucht, den neuen Hub einzurichten.
Leider geht das auch nicht, weil mir nicht die Companion (=Control Hub) sondern die Harmony Home Hub installiert. Das ist der nur mit Smartphone.
Meine Frage kann es sein, dass es verschiedene aber gleich aussehende Hubs gibt, so dass man nur die ursprünglich vorgesehenen Steuerungsgeräte verwenden kann?
Wenn das so ist, werde ich mich wohl von meinem Gedanken, alles Geräte auf einmal zu steuern, verabschieden müssen.
TV: Sony KDL-42W805B
A/V:Onkyo TX-SR507
BD-Player: Sony BDP-S6200
Gigagtv CableBox2

Themenersteller
Bernd Pietsch
Beiträge: 53
Registriert: 20. Oktober 2015 16:54
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KDL-42W805B
Heimkino 2: A/V:Onkyo TX-SR507
Heimkino 3: BD-Player: Sony BDP-S6200
Heimkino 4: Gigagtv CableBox2
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: Hub
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Bernd Pietsch »

Abschlussbericht:
alles so hinbekommen wie ich es wollte mit meinem alten Hub. Hier hatte ich die Elite als erstes hinzugefügt, teilweise wurden mir am PC über die Hilfefunktion falsche Tipps gegeben, etwa ob ich den Hub in den PC oder die Elite stecken sollte.
OK, Elite voll eingerichtet. Dann versucht, die Companion hinzuzufügen. Also auf das Pluszeichen gedrückt. "Sie können die Companion nicht hinzufügen", lautet die Meldung. Warum wurde mir nicht gesagt.
Kurz darauf wusste ich warum, sie war schon da, aber nicht sichtbar, zumindest nicht in der Liste der Fernbedienungen, dort steht nur die Elite. Wo ist aber die Companion? Erst ein Klick auf "Aktionen" und beide Remotes stehen nebeneinander da.
Noch ein Problem: Nur die Elite lasst sich über den PC synchronisieren. Bei der Comapanion geht das nicht, die muss ich tatsächlich über die Handy-App synchronisieren. Also verkehrte Welt, denn die Elite könnte ja auch über WLAN ohne PC und Kabel korrespondieren. Die Companion nicht.
Vielleicht werde ich als Nächstes den zweiten neuen Hub in Angriff nehmen. Mir graut davor, Logitech bietet mir keine Restoremöglichkeit aus der Cloud an. Also alles neu machen. Vielleicht im nächsten Winter.

Nachtrag: den zweiten Hub mit den 2 Fernbedienungen neu einzurichten ist relativ einfach. In der App auf "Hub wechseln", einen Hub einrichten. Ich habe im Router die entspr. MAC-Adresse eingetippt und man sollte es nicht glauben, Logitech fragt mich, ob die schon vorhandenen beiden Fernbedienungen und deren Inhalte wiederverwendet werden sollten. Da habe ich abgebrochen. Aber ich weiß für die Zukunft Bescheid.
TV: Sony KDL-42W805B
A/V:Onkyo TX-SR507
BD-Player: Sony BDP-S6200
Gigagtv CableBox2
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6198
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: 2 Fernbedienungen über einen Hub, kleine Probleme

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
die Companion muss nicht synchronisiert werden weil sie nur per Funk (RF) mit dem Hub spricht und der Hub diese Befehle dann auf Grund der konfiguration ausführt.

Wenn die Bedienung mit der "Elite" schlechter klappt als mit der Companion schau mal in der Hub-Zuordnung (hub assignment) nach. Die Elite kann auch selbst IR senden und dann musst Du wie bei einer normalen Fernbedienung zielen. Wenn Du in der Hub Zuordnung statt Fernbedienung alle auswählst sendet auch die Elite nur Funk zum Hub und der erledigt den Rest.

Ich kenne eigentlich nur einen Hub der ausschließlich mit der mobilen App konfiguriert werden kann und das ist der vom Smart Keyboard.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion