Harmony Elite mit Xiaomi MI TV Stick

Alles was sonst nirgens passt
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!

Themenersteller
nelben1
Beiträge: 2
Registriert: 11. September 2020 16:14
1. Harmony: Elite
1. Harmony: Elite

Harmony Elite mit Xiaomi MI TV Stick

Beitrag von nelben1 »

Moin Leute,

Ich habe heute meinen MI TV Stick bekommen. Leider kennt das Harmony HUB dieses Gerät nicht. Ein anlernen ist auch nicht möglich, da die Fernbedienung mit Bluetooth funktioniert.
Kann mir vielleicht jemand eine Tipp geben wie ich die Harmony Elite mit dem Stick benutzen kann?
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6182
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite mit Xiaomi MI TV Stick

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich habe die MiBox S und bediene sie als NVidia Shield. Als PC könnte auch gehen dann wird glaube ich eine Tastatur simuliert.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Themenersteller
nelben1
Beiträge: 2
Registriert: 11. September 2020 16:14
1. Harmony: Elite
1. Harmony: Elite

Re: Harmony Elite mit Xiaomi MI TV Stick

Beitrag von nelben1 »

Okay. Ich habe kein Nvidia Shild. Gibt es eventuell eine Möglichkeit die Fernbedienung mit dem Hub zu verbinden ohne etwas zusätzliches zu kaufen?
Hat jemand eine Idee?

m4d-maNu

Re: Harmony Elite mit Xiaomi MI TV Stick

Beitrag von m4d-maNu »

Du hast ihn falsch verstanden, sein Stick ist als Nvidia Shield hinzugefügt aber er könnte diesen Stick auch als PC hinzufügen.

Versuch das doch auch mal.

Peucki
Beiträge: 3
Registriert: 15. August 2022 19:50
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite mit Xiaomi MI TV Stick

Beitrag von Peucki »

Hallo, ich habe ein großes Problem, mit meiner Mii Box S.
Ich habe es als Nvidia Shild wie auch als Computer versucht.

Ich bekomme das Teil nicht mit der Elite eingeschaltet.
Es wird nur "Sleep" angeboten, was leider nur das Gerät in den Standby Modus setzt.
Mit der Originalferbedienung kann ich die Box aus und an schalten.
Mit der Harmony kann ich es steuern aber nicht starten.

Ich kann das Gerät leider nicht aufwecken. Habe schon einiges probiert.
Wenn ich bei der originalen Netflix drücke, geht er auch an.
Habe eine App (Button mapper) installiert, um die Tasten F1 bis F12 zu programmieren.
F1 auf Netflix verknüpft, geht trotzdem nicht an. Wenn er an ist, öffnet sich aber Netflix, geht also grundsätzlich, mit der Funktion.

Habe noch keine Möglichkeit gefunden, die Box anzumachen, was sehr ärgerlich ist.

Hat noch jemand eine Idee?

LG Peucki
Benutzeravatar

Kat-CeDe
Harmony Experte
Beiträge: 6182
Registriert: 18. Februar 2007 12:14
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony
Heimkino 1: TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
Heimkino 2: TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Heimkino 3: Beamer: TW3200/TW7300
Heimkino 4: BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
Heimkino 5: MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
Heimkino 6: MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
Heimkino 7: SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
Heimkino 8: SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
Heimkino 9: AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
Heimkino 10: ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Heimkino 11: Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Heimkino 12: Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Heimkino 13: Leinwand: VNX Atlantis Dream
Heimkino 14: 7 Hubs/950/Touch/Control/Companion
Wohnort: Etelsen
Wohnort: Etelsen
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: Smart Control
Software: MyHarmony

Re: Harmony Elite mit Xiaomi MI TV Stick

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
ich meine es ging bei mir mit home. Ich habe die ältere FHD Version nicht die neue 4K.

Ralf
--- Die Lücke, die ich hinterlasse, ersetzt mich vollständig ---
TV: Samsung 55JU6279/43KU5079
TV: Philips 48OLED806, LG RZ-32LZ50
Beamer: TW3200/TW7300
BR:BDP450/HDI Prime 3/HDI 303D
MP: Zappiti 4K HDR/Mi Box S
MP: QNap TS+HS 251/NUC5i3/4 Fire TVs
SAT: Wetek Play VU+ 2*Solo2/Duo2
SAT: VU+ Solo 4K/Ultimo 4K/Duo4K
AVR: Denon 4400H/Marantz 1509
ZigBee/Fritz!Dect/LM Air
Sonos Play:1/4 Reolink C2 Pro/E1 Zoom
Echos/IP-Symcon 7.0 unlimited
Leinwand: VNX Atlantis Dream
7 Hubs/950/Touch/Control/Companion

Peucki
Beiträge: 3
Registriert: 15. August 2022 19:50
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Elite mit Xiaomi MI TV Stick

Beitrag von Peucki »

Hi, danke für deine Antwort.

Leider geht das mit der neuen Firmware/Box nicht mehr.

Habe schon alles mögliche an Befehlen ausprobiert, bekomme das Teil nicht aufgeweckt. :-(

Hat sonst noch jemand die Box und kann berichten?

LG Peucki