mediola AIO Gateway V5

Für alle mit div. Funkwandlern verwandten Probleme.
ehemals "funkende Harmony"
Forumsregeln
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17594
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von TheWolf »

Jungs,
mal ehrlich:
Wenn ich mir das alles so durchlese, mag ich kaum glauben, welcher Aufwand man treiben muss, nur um eine Funk-Steckdose zu schalten.

Da lob ich mir doch den LightManager mit seiner Software (und da gibt's nur diese eine: Lighman Studio). Das Anlegen eines Aktors und danach einer Szenen ist in wenigen Minuten erledigt und nach einbinden des LM in die Harmony-Konfig läuft alles ohne wenn und aber.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von Fonzo »

TheWolf hat geschrieben: 15. Januar 2021 12:56 Wenn ich mir das alles so durchlese, mag ich kaum glauben, welcher Aufwand man treiben muss, nur um eine Funk-Steckdose zu schalten.
Letzlich muss man das nur einmal gemacht haben, dann ist das selbsterklärend, so kompliziert ist das nun auch nicht, wenn man die Oberfläche zum Einrichten vor sich hat.
Der wesentliche Unterschied ist nur, dass man bei einem AIO Gateway für jeden IR Code, auf den man reagieren will, einmalig einen Task anlegen muss und dort den IR Code, auf den das Gateway reagieren soll, einmalig anlernen muss. Bei einem Lightmanager funktioniert das eben anders, dort sind die IR Codes bereits in der Harmony Datenbank hinterlegt und man muss dann auf Seite des Light Manager den passenden Befehl zuordnen.
Letztlich bleibt es einem aber, egal was man für ein System nutzt, nicht erspart in der Benutzeroberfläche des IR / RF Wandlers einmalig den IR Code einem Funk Code zuzuweisen, denn das ist nun mal individuell unterschiedlich, was jeder einzelne für ein Gerät schalten will.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17594
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von TheWolf »

Neugierige Fragen:
InterTechno-Aktoren müssen ja vor der ersten Benutzung erstmal angelernt werden.
Beim LM easy doing: In Lightman Studio einstellen und dann den zugehörigen Code an den Aktor senden senden.
Wie geht das denn beim AIO?

Wie sieht's mit der Sendestärke des AIO aus? Anders gefragt: Wie weit dürfen Aktoren vom AIO entfernt sein, damit sie noch funktionieren?
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Themenersteller
Cpt.Hardy
Beiträge: 81
Registriert: 22. Januar 2015 11:48
1. Harmony: 350
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: MEDION Life TV X17043
Heimkino 2: SAT: MEDION MD28019
Heimkino 3: DVD: Mustek V520
Heimkino 4: VCR: SEG VCR5350
Heimkino 5: AMP: CAT CS-885
Heimkino 6: Cable: Unitymedia SMT C5120
Heimkino 7: Windows 7 Media Center PC
Heimkino 8: BR: Samsung BD-J4500R
Heimkino 9: FRITZ!Box 7390 DECT Termostate
Heimkino 10: 433MHz Schalter mit Sonoff
Heimkino 11: Revolt PX-2151
1. Harmony: 350
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von Cpt.Hardy »

also zu meinem Gateway V5 kann ich sagen:

1. Anlernen indem mal den LernModus startet und dann mit der zugehörigen Fernbedienung draufhält und drückt (sehr easy)
2. Reichweite bei 433MHz Aktoren durch das ganze Haus über mehrere Etagen und bis in den Garten, Reichweite IR kennst du ja (Sichtweite).
TV: MEDION Life TV X17043
SAT: MEDION MD28019
DVD: Mustek V520
VCR: SEG VCR5350
AMP: CAT CS-885
Cable: Unitymedia SMT C5120
Windows 7 Media Center PC
BR: Samsung BD-J4500R
FRITZ!Box 7390 DECT Termostate
433MHz Schalter mit Sonoff
Revolt PX-2151
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17594
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von TheWolf »

Cpt.Hardy hat geschrieben: 16. Januar 2021 12:39 1. Anlernen indem mal den LernModus startet und dann mit der zugehörigen Fernbedienung draufhält und drückt (sehr easy)
Welche Fernbedienung, bitte?
Wenn Du die von InterTechno meinst, wer sagt, das jeder eine solche FB hat?
Der LightManager sendet von sich heraus den Code zum Anlernen eines Aktors. Um den zu senden, schickt man dem LM lediglich den zugehörigen Szenen-Befehl, der dann den RF-Code an den Aktor schickt.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von Fonzo »

TheWolf hat geschrieben: 16. Januar 2021 16:15 Welche Fernbedienung, bitte?
Wenn ein Gerät eine Fernbedienung besitzen sollte, und diese wird bei Intertecho eigentlich meist mitgeliefert, ist das zumindest das einfachste. Wenn ein Gerät keine Fernbedienung besitzt, so hat so ein Funkgerät doch immer eine Anlerntaste, dann kann man das auch darüber anlernen. Und als aller letzte Möglichkeit kann man auch einfach den Familien- und Gerätecode eingeben, ohne etwas anzulernen, das geht aber nur bei älteren Intertechno Geräten.
TheWolf hat geschrieben: 16. Januar 2021 16:15 Wenn Du die von InterTechno meinst, wer sagt, das jeder eine solche FB hat?
Dann nimmst Du den Anlernmodus von dem Funk Schalter / Aktor und einen Anlernmodus hat jeder Funk Schalter / Aktor.
TheWolf hat geschrieben: 16. Januar 2021 16:15 Der LightManager sendet von sich heraus den Code zum Anlernen eines Aktors. Um den zu senden, schickt man dem LM lediglich den zugehörigen Szenen-Befehl, der dann den RF-Code an den Aktor schickt.
Das ist wie gesagt der Unterschied, dass beim Light Manager ein bereits in der Logitech Datenbank hinterlegter IR Code im Light Manager zugeordnet wird, während man bei einem AIO Gateway irgendeinen IR Code in einem Task dem Funkbefehl zuordnen muss. Der einmalige Einrichtungsaufwand unterscheidet sich glaube ich nicht so sehr. Worin sich dann die jeweiligen Gateways unterscheiden, sind eher die Systeme (Hersteller), die man damit dann ansteuern kann.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Themenersteller
Cpt.Hardy
Beiträge: 81
Registriert: 22. Januar 2015 11:48
1. Harmony: 350
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: MEDION Life TV X17043
Heimkino 2: SAT: MEDION MD28019
Heimkino 3: DVD: Mustek V520
Heimkino 4: VCR: SEG VCR5350
Heimkino 5: AMP: CAT CS-885
Heimkino 6: Cable: Unitymedia SMT C5120
Heimkino 7: Windows 7 Media Center PC
Heimkino 8: BR: Samsung BD-J4500R
Heimkino 9: FRITZ!Box 7390 DECT Termostate
Heimkino 10: 433MHz Schalter mit Sonoff
Heimkino 11: Revolt PX-2151
1. Harmony: 350
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von Cpt.Hardy »

also mit den Standards 433MHZ, 868MHz, Z-Wave und IR liefert der AIO Gateway mehr, als ich im Moment benötige...

und von Intertechno hab ich gar nix sondern no-name Funfsteckdosen aus dem Baumarkt
TV: MEDION Life TV X17043
SAT: MEDION MD28019
DVD: Mustek V520
VCR: SEG VCR5350
AMP: CAT CS-885
Cable: Unitymedia SMT C5120
Windows 7 Media Center PC
BR: Samsung BD-J4500R
FRITZ!Box 7390 DECT Termostate
433MHz Schalter mit Sonoff
Revolt PX-2151
Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17594
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von TheWolf »

Fonzo hat geschrieben: 16. Januar 2021 18:13 Wenn ein Gerät eine Fernbedienung besitzen sollte, und diese wird bei Intertecho eigentlich meist mitgeliefert ...
... was aber nur bei Set's der Fall ist. Kauf Dir eine einzelne Funk-Steckdosen, dann hast Du eben keinen Sender dabei.
Fonzo hat geschrieben: 16. Januar 2021 18:13 Und als aller letzte Möglichkeit kann man auch einfach den Familien- und Gerätecode eingeben, ohne etwas anzulernen, das geht aber nur bei älteren Intertechno Geräten.
Das Argument ist doch jetzt aber nicht Dein ernst, oder? Der Nutzer soll nach alten InterTechno's suchen, die er -wenn überhaupt- nur gebraucht bekommen kann?
Fonzo hat geschrieben: 16. Januar 2021 18:13 Dann nimmst Du den Anlernmodus von dem Funk Schalter / Aktor und einen Anlernmodus hat jeder Funk Schalter / Aktor.
Der dann aber brav auf das Funk-Signal wartet. Ohne dieses Funk-Signal arbeitet der Aktor nämlich nicht.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von Fonzo »

TheWolf hat geschrieben: 17. Januar 2021 11:24 Das Argument ist doch jetzt aber nicht Dein ernst, oder? Der Nutzer soll nach alten InterTechno's suchen, die er -wenn überhaupt- nur gebraucht bekommen kann?
Das ist ja nur eine weitere Option für ältere Geräte von Intertechno oder FS20 usw. bei denen man die Adresse noch von Hand einstellt. Neuere Geräte werden einfach in den Anlernmodus versetzt und dann die Anlerntaste gedrückt, das ist alles. Neuere verschlüsselte bidirektionale Funksysteme wie Homematic IP werden direkt mit QR Code angelernt, wie man das identisch bei einem Homematic IP Access Point auch macht.
TheWolf hat geschrieben: 17. Januar 2021 11:24
Fonzo hat geschrieben: 16. Januar 2021 18:13 Dann nimmst Du den Anlernmodus von dem Funk Schalter / Aktor und einen Anlernmodus hat jeder Funk Schalter / Aktor.
Der dann aber brav auf das Funk-Signal wartet. Ohne dieses Funk-Signal arbeitet der Aktor nämlich nicht.
Ich verstehe aber noch nicht wo Dein Problem ist, das ist doch das normale Vorgehen bei jedem Funkaktor. Man setzt das zu schaltende Gerät je nach Bedienungsanleitung in den Anlernmodus, drückt auf der Oberfläche des AIO Gateway auf anlernen und fertig, danach kann man das Gerät schalten. Irgendeinen initiales Pairing bzw. Anlernen muss ja zwischen dem Aktor und einem Funkgateway erfolgen, sonnst könnte ja jeder einfach irgendwelche Funkaktoren beliebig schalten, wenn man ein Gerät nicht in den Anlernmodus versetzten müsste. Es ist ja schlimm genug, dass die meisten Hersteller immer noch den Funk nicht verschlüsseln und alte Funkprotokolle nutzten, die man mitlesen kann, aber das ist ein anderes Thema.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Themenersteller
Cpt.Hardy
Beiträge: 81
Registriert: 22. Januar 2015 11:48
1. Harmony: 350
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: MEDION Life TV X17043
Heimkino 2: SAT: MEDION MD28019
Heimkino 3: DVD: Mustek V520
Heimkino 4: VCR: SEG VCR5350
Heimkino 5: AMP: CAT CS-885
Heimkino 6: Cable: Unitymedia SMT C5120
Heimkino 7: Windows 7 Media Center PC
Heimkino 8: BR: Samsung BD-J4500R
Heimkino 9: FRITZ!Box 7390 DECT Termostate
Heimkino 10: 433MHz Schalter mit Sonoff
Heimkino 11: Revolt PX-2151
1. Harmony: 350
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von Cpt.Hardy »

das mit den Tasks ist aber nicht so trivial.
Ich wollte testhalber mal Rollo auf und Rollo ab programmieren.
Zum Test habe ich eine IR Fernbedienung von einem Gerät genommen, welches ich nicht mehr benutze, um den IR-Auslöser anzulernen
Screenshot_20210117-194943.png
Screenshot_20210117-195013.png
Das ganze hat genau 1x funktioniert. allerdings auch nur nach mehrmaligem Drücken der Taste an der FB.
Also wenn das nicht besser geht, ist das nicht besonders Alltagstauglich.
Oder ich hab was falsch gemacht.

Was hat es zu bedeuten, wenn das Icon eines Tasks in der Übersicht grün oder grau ist?
Screenshot_20210117-194903.png
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TV: MEDION Life TV X17043
SAT: MEDION MD28019
DVD: Mustek V520
VCR: SEG VCR5350
AMP: CAT CS-885
Cable: Unitymedia SMT C5120
Windows 7 Media Center PC
BR: Samsung BD-J4500R
FRITZ!Box 7390 DECT Termostate
433MHz Schalter mit Sonoff
Revolt PX-2151

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von Fonzo »

Cpt.Hardy hat geschrieben: 17. Januar 2021 20:07 allerdings auch nur nach mehrmaligem Drücken der Taste an der FB.
Entscheidend ist das Du beim Anlernvorgang die Taste wirklich nur kurz drückst und nicht dauerhaft gedrückt hälst bzw. mehrfach drückst, dann schicken manche IR Fernbedienungen nämlich einen wiederholenden Code. Außerdem solltest Du beim Anlernen sicher stellen, dass Die Fernbedienung nicht zu weit vom Gateway entfernt ist und direkt auf das Gateway zielt, damit der Code sauber angelernt wird. Wenn der Code angelernt wurde, spielt dann die Entfernung nicht mehr die Rolle, außer das eine Sichtverbindung bestehen muss. Welche Fernbedienung hast Du denn genutzt und welche Taste gedrückt?
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von Fonzo »

Cpt.Hardy hat geschrieben: 17. Januar 2021 20:07 Was hat es zu bedeuten, wenn das Icon eines Tasks in der Übersicht grün oder grau ist?
Du kannst normalerweise einen Task aktiv/inaktiv schalten bei Bedarf. Grau sollte wohl inaktiv sein.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Themenersteller
Cpt.Hardy
Beiträge: 81
Registriert: 22. Januar 2015 11:48
1. Harmony: 350
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: MEDION Life TV X17043
Heimkino 2: SAT: MEDION MD28019
Heimkino 3: DVD: Mustek V520
Heimkino 4: VCR: SEG VCR5350
Heimkino 5: AMP: CAT CS-885
Heimkino 6: Cable: Unitymedia SMT C5120
Heimkino 7: Windows 7 Media Center PC
Heimkino 8: BR: Samsung BD-J4500R
Heimkino 9: FRITZ!Box 7390 DECT Termostate
Heimkino 10: 433MHz Schalter mit Sonoff
Heimkino 11: Revolt PX-2151
1. Harmony: 350
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von Cpt.Hardy »

die FB war von einer alten LG mini Kompaktanlage und ich habe verwendet
Taste Vol + für RolloAuf
Taste Vol- für RolloZu
IMG_20210117_202057.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TV: MEDION Life TV X17043
SAT: MEDION MD28019
DVD: Mustek V520
VCR: SEG VCR5350
AMP: CAT CS-885
Cable: Unitymedia SMT C5120
Windows 7 Media Center PC
BR: Samsung BD-J4500R
FRITZ!Box 7390 DECT Termostate
433MHz Schalter mit Sonoff
Revolt PX-2151

Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1253
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.5
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von Fonzo »

Cpt.Hardy hat geschrieben: 17. Januar 2021 20:24 Taste Vol + für RolloAuf
Taste Vol- für RolloZu
Das ist denkbar schlecht zum triggern mit IR geeignet, nimm mal eine andere Taste. Bei Lautstärke wird kontinuierlich ein IR Signal wiederholt, weil Du ja so lange Du die Taste drückst die Lautstärke erhöhen / erniedrigen willst. Nimm mal so was wie Play und drücke nur kurz. Ansonsten nimm einfach so ein Gerät wie z.B. den Light Manager als "Dummy Gerät" in der Harmony, da sind kurze saubere IR Codes hinterlegt, die sollten sich auch sauber am Gateway anlernen lassen.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.5
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Themenersteller
Cpt.Hardy
Beiträge: 81
Registriert: 22. Januar 2015 11:48
1. Harmony: 350
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: MEDION Life TV X17043
Heimkino 2: SAT: MEDION MD28019
Heimkino 3: DVD: Mustek V520
Heimkino 4: VCR: SEG VCR5350
Heimkino 5: AMP: CAT CS-885
Heimkino 6: Cable: Unitymedia SMT C5120
Heimkino 7: Windows 7 Media Center PC
Heimkino 8: BR: Samsung BD-J4500R
Heimkino 9: FRITZ!Box 7390 DECT Termostate
Heimkino 10: 433MHz Schalter mit Sonoff
Heimkino 11: Revolt PX-2151
1. Harmony: 350
2. Harmony: 650
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: mediola AIO Gateway V5

Beitrag von Cpt.Hardy »

also mit dem zu langen Drücken beim Anlernen hattest Du recht, ein kurzer Druck liefert einen kürzeren IR Code.
Screenshot_20210117-202656.png
allerding ist das Ergebnis immer noch dasselbe, ich muss die Taste 5-8x auf der FB betätigen um eine Aktion zu erhalten.
Habe es dann nochmal mit einer anderen FB von einem alten skymaster Receiver versucht mit den Tasten
Ch+ und 1 für RolloAuf
Ch- und 4 für RolloZu

auch nicht besser.

Deinen Vorschlag mit einem LightManager kann ich nicht nachvollziehen.
Ich habe keinen LightManager.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
TV: MEDION Life TV X17043
SAT: MEDION MD28019
DVD: Mustek V520
VCR: SEG VCR5350
AMP: CAT CS-885
Cable: Unitymedia SMT C5120
Windows 7 Media Center PC
BR: Samsung BD-J4500R
FRITZ!Box 7390 DECT Termostate
433MHz Schalter mit Sonoff
Revolt PX-2151