Philips 65PUS8505 Eingangswahl

Hier könnt ihr Fragen über die Einstellungen aller Harmony FBs stellen.
Forumsregeln

t1t2
Beiträge: 3
Registriert: 4. Juli 2021 13:16
1. Harmony: Elite
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony+PC-Software
1. Harmony: Elite
2. Harmony: One +
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Philips 65PUS8505 Eingangswahl

Beitrag von t1t2 »

Jetzt habe ich das Beta Gerät nochmal gelöscht und das Gerät Philips 55OLED805 hinzugefügt. Damit schaltet jetzt der 935 auch in Aktionen :lol:

SBK62
Beiträge: 11
Registriert: 13. August 2015 17:02
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Verstärker Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: Projektor JVC DLA-N5
Heimkino 3: TV Philips 48OLED935/12
Heimkino 4: BluRay-Player Oppo UDP-205
Heimkino 5: Video-Streamer Amazon TV 4K Fire-Box
Heimkino 6: Musik-Server Cocktail Audio X50
Heimkino 7: Monitor Lenco TFT-1026
Heimkino 8: TV-Receiver Sagemcom RCI88 320
Heimkino 9: HDMI-Splitter FeinTech VSP01401
Heimkino 10: HDMI-Switch HDFury HDF0110 Vertex
1. Harmony: Ultimate
2. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Philips 65PUS8505 Eingangswahl

Beitrag von SBK62 »

Ich hatte bei meinem 48OLED935 am Anfang auch das Problem, dass er nicht auf die direkte Eingangswahl mit den entsprechenden HDMI-Befehlen reagiert hat. Per Zufall hab' ich dann vor einiger Zeit entdeckt, dass man zuerst den Source-Befehl schicken muss. Seitdem ich dann diese Befelhlskombination (z.B. Source + HDMI1) in der Ultimate und später in der Elite programmiert habe, funktioniert die direkte Eingangswahl über die Fernbedienung. Komischerweise, wurde diese Lösung hier bisher nie erwähnt und anders als hier zuletzt beschrieben, funktioniert bei mir die direkte Eingangswahl ohne Vorausschicken des Source-Kommandos nicht.
Verstärker Denon AVC-X8500H
Projektor JVC DLA-N5
TV Philips 48OLED935/12
BluRay-Player Oppo UDP-205
Video-Streamer Amazon TV 4K Fire-Box
Musik-Server Cocktail Audio X50
Monitor Lenco TFT-1026
TV-Receiver Sagemcom RCI88 320
HDMI-Splitter FeinTech VSP01401
HDMI-Switch HDFury HDF0110 Vertex

coocooc
Beiträge: 2
Registriert: 22. September 2021 16:29
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Philips 55OLED706
Heimkino 2: Zgemma H7S
Heimkino 3: XBOX 360
Heimkino 4: Nintendo Switch
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Philips 65PUS8505 Eingangswahl

Beitrag von coocooc »

2bein hat geschrieben: 27. April 2021 18:08 Also meine Erfahrung mit Hub-Firmware 4.15.290 ist wie hier berichtet: Bei "65OLED805" werden trotz aktueller Firmware 101.001.250.003 (15.3.2021) die Eingänge bei Direktwahl falsch geschalten. HDMI1 landet auf HDMI2, HDMI2 auf Favoriten/Kabel, HDMI3 auf Favoriten/Kabel, HDMI4 auf HDMI4 :roll: Ausserdem ist die vorgegebene Eingangswahl-Liste (HDMI1-4, Miracast, USB, Network, Air...) schon völlig falsch. Gerät hinzufügen mit "55OLED805" oder auch "55OLED804" funktioniert viel besser: Erstens ist die Eingangswahl-Liste nun in Übereinstimmung mit der Liste am TV (Favorit, Satellit, Kabel, Google, USB, Netzwerk, Aufnahmen, HDMI1-4, Android TV) und die Direktwahl funktioniert zuverlässig zumindest für HDMI1-4 und Android TV (= Home-Button).
Vielen Dank für diesen Beitrag!
Für meinen 55OLED706 gibt es noch keinen Datenbank-Eintrag, mit 55OLED705 verhielt es sich genau wie von Dir oben beschrieben. Logitech-Support meinte ich solle Philips um die Hex-Codes bitten. Die haben mir einen Link dazu geschickt, den ich an Logitech weitergeleitet habe. Daraufhin haben die mir empfohlen den 55OLED855 aus der Datenbank zu verwenden. Nach Update der Philips-SW auf die aktuellste Version führte dies aber noch zu dem von Dir beschriebenen Verhalten. Dein Tipp mit dem 55OLED805 war aber Gold wert, damit funktioniert es jetzt wie bei Dir!
Philips 55OLED706
Zgemma H7S
XBOX 360
Nintendo Switch

2bein
Beiträge: 2
Registriert: 26. April 2021 09:42
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Philips 65OLED805
Heimkino 2: Yamaha RX-A860
Heimkino 3: VU+ Duo2
Heimkino 4: VU+ Duo 4K SE
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Philips 65PUS8505 Eingangswahl

Beitrag von 2bein »

Also mittlerweile gibt es ja sowohl von Philips als auch Logitech neue Firmware. Ich hatte allerdings absolut keine Zeit/Geduld mehr was zu testen, da ich nur HDMI1 brauche und das jetzt einfach mit InputHDMI2 gelöst habe.... never touch a working system! Aber zur Vollständigkeit noch die Reaktion vom Logitech Support, ich hatte schon vor längerem (auch wegen einer Hue-Hub-Problematik) einen sehr engatierten Mitarbeiter an der Strippe und und mir wurde schließlich per email geantwortet:
Haben Sie herzlichen Dank für Ihre Geduld! In der Zwischenzeit haben sich die Mitarbeiter aus der zuständigen Harmony Abteilung bei mir zurückgemeldet, um zu bestätigen, dass Ihr Verbesserungsvorschlag, das Profil des des Fernsehers Philips TV (65OLED805) zu aktualisieren und zwar auf die Weise, auf die dies für die Geräte Philips 55OLED805 und Philips 55OLED804 gemacht wurde, bearbeitet und auf die entsprechende Warteschleife positioniert worden ist. Wie besprochen, lässt sich seitens der ersten Ebene des Technischen Supports leider nicht behaupten, wann und ob überhaupt diese Option den Kunden zur Verfügung gestellt sein wird. Diesbzüglich hoffen wir auf Ihr Verständnis.
Also müsste sich doch eigentlich was getan haben inzwischen, oder?

Daneben habe ich moniert, dass die Befehle InputHDMI1...4 zwar in den Geräten einzeln abgerufen werden können, aber nicht in den "Aktionen anpassen" ausgewählt werden können (z.B. wenn ich zusätzlich in der Startsequenz nochmal zur Sicherheit nach einer Zeitverzögerung den Eingang umschalten muss - weil das HDMI-CEC meines BR-Players sich den Eingang holt :wall:). Leider habe ich eine verständnisvolle, politische Antwort bekommen, zu lange um sie hier zu zitieren, aber sinngemäß: Logitech geht von nicht allzu technisch versierten Kunden aus und limitieren deshalb die Befehle in "Diese Aktion anpassen". Sie haben die Erfahrung gemacht, dass für jeden der sich über einen neuen Befehl freut, es ca. 600 Kunden geben, die aus Neugier rumfummeln und nicht mehr verstehen, wenn ihre Geräte die Eingänge falsch schalten und sich beschweren. Bei einer achtstelligen Zahl von Kunden eine verständliche Zurückhaltung gegenüber den versierten Kunden.

Dennoch wurde mir geschrieben:
- Unter dem Fernseher "Philips 65OLED804" sind die Befehle "T65-804 InputHdmi1", "T65-804 InputHdmi2", "T65-804 InputHdmi3" und "T65-804 InputHdmi4" addiert;
- Unter dem Fernseher "Philips 55OLED805" sind die Befehle "T55-805 InputHdmi1", "T55-805 InputHdmi2", "T55-805 InputHdmi3" und "T55-805 InputHdmi4" addiert;
- Unter dem Fernseher "Philips 65OLED805" sind die Befehle "T65-805 InputHdmi1", "T65-805 InputHdmi2", "T65-805 InputHdmi3" und "T65-805 InputHdmi4" addiert;

Diese Befehle werden jetzt unter dem Menüeintrag "Diese Aktion bearbeiten" sichtbar sein.
Allerdings weiß ich nicht, ob der Kundendienstmitarbeiter das exklusiv in meinem Profil/Account freigegeben hat, oder für alle User!? Ich werde vielleicht irgendwann wieder damit rumspielen...
Philips 65OLED805
Yamaha RX-A860
VU+ Duo2
VU+ Duo 4K SE

coocooc
Beiträge: 2
Registriert: 22. September 2021 16:29
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0
Heimkino 1: Philips 55OLED706
Heimkino 2: Zgemma H7S
Heimkino 3: XBOX 360
Heimkino 4: Nintendo Switch
1. Harmony: 900
Software: PC-Software 7.7.0

Re: Philips 65PUS8505 Eingangswahl

Beitrag von coocooc »

Beim 55OLED805 kann ich in den Einstellungen der Aktionen die direkten HDMI-Befehle nutzen! Muss jetzt noch die Aktionen umstricken von OLED706 auf OLED805.
Philips 55OLED706
Zgemma H7S
XBOX 360
Nintendo Switch

Dave86k
Beiträge: 1
Registriert: 17. Oktober 2021 17:20
1. Harmony: Touch
Software: MyHarmony
Heimkino 1: Philips 65OLED876
Heimkino 2: Denon AVR-X1200W
Heimkino 3: Samsung UBD-M9500
Heimkino 4: Telekom Media Receiver 601
Heimkino 5: Sony Playstation 5
Heimkino 6: Nintendo Switch
1. Harmony: Touch
Software: MyHarmony

Re: Philips 65PUS8505 Eingangswahl

Beitrag von Dave86k »

Hallo zusammen!
coocooc hat geschrieben: 23. September 2021 08:51 Beim 55OLED805 kann ich in den Einstellungen der Aktionen die direkten HDMI-Befehle nutzen! Muss jetzt noch die Aktionen umstricken von OLED706 auf OLED805.
Hat es bei dir denn letztendlich geklappt mit der richtigen Eingangswahl?

Ich habe den 65OLED876 und habe bisher auch in dem MyHarmony-Programm auf meinem PC (habe die Harmony Touch ohne Hub) mit dem Profil des 65OLED805 rumgespielt, da es für meinen TV noch keines gab. Damit hat es aber auch nicht funktioniert. nun gibt es seit ein paar Tagen ein Profil für den 65OLED806, jedoch ist es damit das selbe Problem: Wenn zwei Eingänge des TV belegt sind, dann funktioniert der Wechsel nicht, da sich zwar das Quellen-Menü öffnet, aber keine Umschaltung zwischen den Eingängen erfolgt und immer wieder von der FB der selbe Eingang gewählt wird. Das Ding ist ja auch, dass es schon in dem MyHarmony-Programm, beim Hinzufügen des TVs als Gerät, seitens Logitech die Warnung gibt, dass die Eingangswahl aufgrund einer Änderung in der Philips-FW wahrscheinlich nicht mehr richtig funktionieren wird... Gibt es derzeit überhaupt eine Möglichkeit das ohne "direkte" Eingangswahl hinzubekommen?

Falls du auch das MyHarmony-Tool auf dem PC nutzt um die FB einzustellen: Was hast du denn gewählt bei der Frage, die beim Einstellen von Aktionen erscheint, ob der TV beim Eingangswechsel nicht verwendete Eingänge überspringt? Ja/Nein? Habe beide Varianten ohne Erfolg probiert... ich werde da nicht schlau draus! :(

Bei mir ist halt die Sache, dass am HDMI1 des TVs die PS5 hängt und an HDMI2 der AVR mit dem ganzen Rest. Die PS5 habe ich separat am TV, da mein AVR schon wieder zu alt ist und 120hz usw. nicht durchschleifen kann etc., sonst hätte ich das Problem mit den mehreren Eingängen überhaupt nicht... :?

Evtl. ist hier ja jemand, der vor ähnlichen Problem steht oder eine Lösung wüsste!? :wink:
Philips 65OLED876
Denon AVR-X1200W
Samsung UBD-M9500
Telekom Media Receiver 601
Sony Playstation 5
Nintendo Switch