Harmony Hub: Rebooten

Für alle Hardware Fragen, die ein bestimmtes Harmony Modell betreffen.
z.B: "Harmony 900 - Display defekt"
Forumsregeln
In diesem Forum bitte immer im Thementitel das Modell angeben. Beispiel: [900] Harmony kocht keinen Kaffee mehr
Wichtige Hinweise zum erstellen neuer Themen - bitte vorher einmal unsere Forenregeln lesen!
Benutzeravatar

Themenersteller
invidianer
Beiträge: 105
Registriert: 14. November 2008 14:04
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Projektor: Panasonic PT-AT6000E
Heimkino 2: AV-Receiver: Marantz SR8002
Heimkino 3: BD-Player: Marantz UD7007
Heimkino 4: CD-Player: Marantz SA7001 KI
Heimkino 5: Streaming: Sonos Connect
Heimkino 6: Gaming: Sony PlayStation 3
Heimkino 7: Gaming: Sony PlayStation 4 Pro
Heimkino 8: Network: AVM FRITZ!Box 7490
Heimkino 9: Beleuchtung: Philips Hue
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von invidianer »

Hallo zusammen!

Gibt es eine Möglichkeit, den Harmony Hub per Software zu rebooten? (Also nicht Netzkabel ziehen und wieder anstöpseln).

Danke & Grüße,
Marcus
Grüße, Marcus
Projektor: Panasonic PT-AT6000E
AV-Receiver: Marantz SR8002
BD-Player: Marantz UD7007
CD-Player: Marantz SA7001 KI
Streaming: Sonos Connect
Gaming: Sony PlayStation 3
Gaming: Sony PlayStation 4 Pro
Network: AVM FRITZ!Box 7490
Beleuchtung: Philips Hue


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1074
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.4
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von Fonzo »

invidianer hat geschrieben:
24. Juli 2020 22:21
Gibt es eine Möglichkeit, den Harmony Hub per Software zu rebooten? (Also nicht Netzkabel ziehen und wieder anstöpseln).
Ein Reboot macht ja nur Sinn, wenn die Harmony Remote nicht mehr reagiert. Dazu kannst diese wie bei Logitech beschrieben in der Software rebooten, wenn die Remote per USB angeschlossen ist.

Den Hub selber kannst Du nicht per Software rebooten, wenn dieser nicht reagieren sollte, reagiert er logischerweise auch auf keinen Software Befehl mehr, da hilft nur das Netzkabel zu ziehen wie beschrieben.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.4
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

Themenersteller
invidianer
Beiträge: 105
Registriert: 14. November 2008 14:04
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Projektor: Panasonic PT-AT6000E
Heimkino 2: AV-Receiver: Marantz SR8002
Heimkino 3: BD-Player: Marantz UD7007
Heimkino 4: CD-Player: Marantz SA7001 KI
Heimkino 5: Streaming: Sonos Connect
Heimkino 6: Gaming: Sony PlayStation 3
Heimkino 7: Gaming: Sony PlayStation 4 Pro
Heimkino 8: Network: AVM FRITZ!Box 7490
Heimkino 9: Beleuchtung: Philips Hue
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von invidianer »

Es geht nicht um Nicht-Reagieren des Hubs, sondern ums erneute Einbuchen ins WLAN.
Grüße, Marcus
Projektor: Panasonic PT-AT6000E
AV-Receiver: Marantz SR8002
BD-Player: Marantz UD7007
CD-Player: Marantz SA7001 KI
Streaming: Sonos Connect
Gaming: Sony PlayStation 3
Gaming: Sony PlayStation 4 Pro
Network: AVM FRITZ!Box 7490
Beleuchtung: Philips Hue

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17400
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von TheWolf »

invidianer hat geschrieben:
25. Juli 2020 00:02
Es geht nicht um Nicht-Reagieren des Hubs, sondern ums erneute Einbuchen ins WLAN.
Und auch das geht nur durch Ab- und Anstöpseln.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

Themenersteller
invidianer
Beiträge: 105
Registriert: 14. November 2008 14:04
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Projektor: Panasonic PT-AT6000E
Heimkino 2: AV-Receiver: Marantz SR8002
Heimkino 3: BD-Player: Marantz UD7007
Heimkino 4: CD-Player: Marantz SA7001 KI
Heimkino 5: Streaming: Sonos Connect
Heimkino 6: Gaming: Sony PlayStation 3
Heimkino 7: Gaming: Sony PlayStation 4 Pro
Heimkino 8: Network: AVM FRITZ!Box 7490
Heimkino 9: Beleuchtung: Philips Hue
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von invidianer »

Hatte ich befürchtet.
Aber danke!
Grüße, Marcus
Projektor: Panasonic PT-AT6000E
AV-Receiver: Marantz SR8002
BD-Player: Marantz UD7007
CD-Player: Marantz SA7001 KI
Streaming: Sonos Connect
Gaming: Sony PlayStation 3
Gaming: Sony PlayStation 4 Pro
Network: AVM FRITZ!Box 7490
Beleuchtung: Philips Hue


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1074
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.4
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von Fonzo »

invidianer hat geschrieben:
25. Juli 2020 10:55
Hatte ich befürchtet.
Wo ist denn das eigentliche Problem, warum willst Du denn überhaupt rebooten bzw. warum soll das notwendig sein? Wenn Dein Router bzw. Access Point da Probleme macht, würde ich an erster Stelle da beim Router bzw. Access Point auf Problem Suche bzw. Lösung gehen und nicht beim Harmony Hub, der sollte sich an sich nicht einfach so aus dem WLAN ausbuchen.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.4
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

Themenersteller
invidianer
Beiträge: 105
Registriert: 14. November 2008 14:04
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: Projektor: Panasonic PT-AT6000E
Heimkino 2: AV-Receiver: Marantz SR8002
Heimkino 3: BD-Player: Marantz UD7007
Heimkino 4: CD-Player: Marantz SA7001 KI
Heimkino 5: Streaming: Sonos Connect
Heimkino 6: Gaming: Sony PlayStation 3
Heimkino 7: Gaming: Sony PlayStation 4 Pro
Heimkino 8: Network: AVM FRITZ!Box 7490
Heimkino 9: Beleuchtung: Philips Hue
1. Harmony: Elite
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von invidianer »

Tja, sollte ...
Grüße, Marcus
Projektor: Panasonic PT-AT6000E
AV-Receiver: Marantz SR8002
BD-Player: Marantz UD7007
CD-Player: Marantz SA7001 KI
Streaming: Sonos Connect
Gaming: Sony PlayStation 3
Gaming: Sony PlayStation 4 Pro
Network: AVM FRITZ!Box 7490
Beleuchtung: Philips Hue


Fonzo
Smarthome Experte
Smarthome Experte
Beiträge: 1074
Registriert: 22. Dezember 2014 00:51
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony
Heimkino 1: AV Reciever: Denon AVC-X8500H
Heimkino 2: TV: Sony KD55 XH 9005
Heimkino 3: Sat: Dreambox 920
Heimkino 4: Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Heimkino 5: Blueray: DP-UB9004
Heimkino 6: FireTV
Heimkino 7: Philips HUE
Heimkino 8: IP-Symcon 5.4
Heimkino 9: Squeezebox
Heimkino 10: Amazon Alexa
Heimkino 11: Nvidia Shield
Heimkino 12: Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Heimkino 13: Epson Beamer EH-TW9400W
Heimkino 14: Play Station 4 Pro
Heimkino 15: Google Home
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
Software: MyHarmony

Re: Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von Fonzo »

invidianer hat geschrieben:
25. Juli 2020 11:04
Tja, sollte ...
Und das heisst was konkret, das der Harmony Hub von sich aus ständig die Verbindung ins WLAN verliert? Dann würde ich eher mal prüfen ob Du den Harmony Hub auch in ein 2,4 GHz WLAn gehängt hast, 5 GHz wird nämlich nicht vom Harmony Hub unterstützt, und falls Du da die gleiche SSID nutzten solltest, dann kann das schon mal zu Problemen beim Harmony Hub führen.
AV Reciever: Denon AVC-X8500H
TV: Sony KD55 XH 9005
Sat: Dreambox 920
Sonos: Port, Five, Play3, Play1
Blueray: DP-UB9004
FireTV
Philips HUE
IP-Symcon 5.4
Squeezebox
Amazon Alexa
Nvidia Shield
Dualmask Multiformat Tension Leinwand
Epson Beamer EH-TW9400W
Play Station 4 Pro
Google Home

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17400
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von TheWolf »

Fonzo hat geschrieben:
25. Juli 2020 16:34
Und das heisst was konkret ...
... bei mir:
Im Arbeitszimmer hängt die Fritzbox 7490 und im Wohnzimmer der FritzRepeater 1200.
SSID's sind natürlich unterschiedlich.
Ebenfalls im Wohnzimmer liegt der Hub.
Fällt der Repeater mal aus, verbindet der Hub sich mit der Fritzbox im Arbeitszimmer, hat also eine schlechte Verbindung.
Fährt nun der Repeater wieder hoch, kommt es vor, das der Hub sich nicht neu mit dem Repeater verbindet, sondern nach wie vor auf der Fritzbox hängen bleibt.
In dem Fall hilft nur ein Reboot des Hub.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 307
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von wtuppa »

oder Reboot der Fritzbox, dann nimmt der Hub auch wieder den Repeater...
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250

Benutzeravatar

TheWolf
Foren-Admin
Foren-Admin
Beiträge: 17400
Registriert: 9. März 2006 16:24
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Sony KD-XG9505
Heimkino 2: SAT: TechniSat Digit ISIO STC
Heimkino 3: BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
Heimkino 4: AV: Pioneer SC-LX801
Heimkino 5: Stream: FireTV-Stick 4K
Heimkino 6: Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Heimkino 7: Aktoren: InterTechno + DÜWI
Heimkino 8: DSP: Anti-Mode 8033 Cinema
Wohnort: Paderborn
Wohnort: Paderborn
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Ultimate
3. Harmony: 900
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von TheWolf »

wtuppa hat geschrieben:
28. Juli 2020 15:42
oder Reboot der Fritzbox, dann nimmt der Hub auch wieder den Repeater...
Wie bitte soll das denn gehen?
Fritzbox rebooten bedeutet, Fritzbox fährt runter, wodurch der Repeater seine Verbindung verliert.
Dann startet die Fritzbox neu und baut ihr Netz auf. Der Hub sucht aber die ganze Zeit und findet das Netz der Fritzbox.
Bis der Repeater seine Verbindung wieder aufgebaut hat, steht die langsame Verbindung Hub <--> Fritzbox schon lange.
CU Hans
Kein Support per PN.
:arrow: Foren-Regeln (Wichtiger Punkt: Gerätedaten)
:arrow: Immer angeben, ob die PC-Software 7.7.0 oder MyHarmony benutzt wird.
TV: Sony KD-XG9505
SAT: TechniSat Digit ISIO STC
BluRay: Oppo BDP-103D (Darbee)
AV: Pioneer SC-LX801
Stream: FireTV-Stick 4K
Licht: JB Media Light-Manager Pro+
Aktoren: InterTechno + DÜWI
DSP: Anti-Mode 8033 Cinema

Benutzeravatar

wtuppa
Beiträge: 307
Registriert: 28. Dezember 2008 16:27
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software
Heimkino 1: TV: Philips 32PFL7404
Heimkino 2: Blueray: LG BP450
Heimkino 3: SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino 4: Heimkino: Philips HTR-3464
Heimkino 5: Konsole: WiiU
Heimkino 7: TV2: LG 55SK8500
Heimkino 8: Blueray2: Samsung H5500
Heimkino 9: Heimkino2: Magnat SBW 250
Wohnort: Wien
Wohnort: Wien
1. Harmony: Elite
2. Harmony: Companion
3. Harmony: 555
Software: MyHarmony+PC-Software

Re: Harmony Hub: Rebooten

Beitrag von wtuppa »

hast du recht, ich habe das mit meinen Setup verwechselt. Ich hab einen Acess Point, der mit LAN Kabel mit dem Router verbunden ist.
da funktioniert das.
ich könnte sogar ein eigenes WLAN nur für den Hub aufspannen (eigenes SSID).
TV: Philips 32PFL7404
Blueray: LG BP450
SAT: Topfield SRP2401CI+
Heimkino: Philips HTR-3464
Konsole: WiiU
TV2: LG 55SK8500
Blueray2: Samsung H5500
Heimkino2: Magnat SBW 250